abnehmen bis Idealgewicht

Abnehmtrick, der immer zum Gewichtsverlust führt- Dieser eine Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

Viele Menschen, die abnehmen wollen, machen immer noch den Fehler zu wenig zu essen und auf irgendeine Crash-Diät rein zu fallen. Das führt dann meistens zum gefürchteten Jojo-Effekt, durch den die abgenommenen Kilos oft mit zusätzlichen kg zurück kommen. Durch Crash-Diäten lernt der Körper, dass es wenig Kalorien gibt und stellt sich darauf ein. Es ist auch kein Wunder, dass so viele Menschen immer noch diesen Fehler begehen, wenn man sich einmal die ganzen Abnehm-Zeitschriften anschaut, die mit einer dubiose Diät nach der anderen werben. Auch viele Online-Coaches werben mit Sprüchen, wie "Dieser eine Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht", um ihre Coachings schneller zu verkaufen.

So brennt sich in den Köpfen der meisten Abnehmwilligen fest, dass man möglichst wenig essen und schnell abnehmen sollte... und zum Teil stimmt das auch, aber nur zu einem kleinen Teil.

Wer abnehmen möchte sollte weniger essen als er verbraucht und zusätzlich Kalorien durch mehr Bewegung verbrennen. Meistens reicht es schon 300 bis 500 Kalorien pro Tag weniger zu essen und das schafft man mit einer gesünderen Ernährung. Wer zusätzlich noch mehr Sport und Bewegung in den Alltag integriert, nimmt kontinuierlich jede Woche Kilos ab und erreicht das Idealgewicht, ohne nach einigen Wochen wieder in alte Muster zu fallen.

AbnehmtrickGesunde Lebensmittel essen und die Ernährung langfristig auf gesund und kalorienärmer umzustellen ist also Abnehmtrick Nummer 1. Welche Lebensmittel man beim Abnehmen essen sollte und von welchen Nahrungsmitteln man viel weniger konsumieren sollte, habe ich hier bereits schon einmal erwähnt. Insgesamt kann man sagen, dass man mehr Obst, Gemüse, Eiweiße, gesunde Fette und Ballaststoffe zu sich nehmen sollte und aus ungesunde Fette, Zucker, Fertiggerichte und einfache, gut verdauliche Kohlenhydrate verzichten sollte. So kann man locker 500 Kalorien weniger pro Tag zu sich nehmen, langfristig abnehmen und seiner Gesundheit somit langfristig etwas Gutes tun.

Mit Abnehmtrick 10-20 Kilo abnehmen

Nehmen wir einmal an, du hast einen Kalorienverbrauch von 2000 Kalorien am Tag. 1 Kilo Fett entspricht ca. 7000 Kalorien, die wir durch die Ernährung einsparen können. Um 10 Kilo abzunehmen müssen wir also 70000 Kalorien einsparen oder verbrauchen, als wir über die Nahrung aufnehmen. Wenn wir uns gesünder ernähren (HIER DIE BASICS), können wir sicher 500 Kalorien einsparen, wenn wir 2000 Kalorien verbrennen. Das wären in 2 Wochen 1 kg weniger und in 20 Wochen 10 Kilogramm. In dieser Zeit gewöhnen wir uns auch an eine gesündere Ernährung und verhindern somit den Jojo-Effekt. Wer die 10 Kilo in 10 Wochen erreichen möchte, sollte am Tag zusätzlich noch 500 Kalorien durch Sport verbrennen (und somit auf einen Kalorienverbrauch von 2500 Kalorien kommen) und 1000 Kalorien über die Ernährung einsparen. Das ist der beste Abnehm Trick, denn so vermeidet man den Jojo-Effekt, hat keinen Hunger und gewöhnt sich an eine langfristig anhaltende, gesunde Ernährung.

Also: Vergiss schnelle Diäten, bei denen du viel weniger isst, also du müsstest. Vergiss auch schnelle Abnehm-Versprechen, wie "Dieser eine Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht." Konzentriere dich statt dessen, eine gesunde Ernährung zu praktizieren, 300-600 Kalorien pro Tag zu sparen und mehr Bewegung und Sport in deinen Alltag zu integrieren. Auf diese Weise wirst du schon in wenigen Monaten große Erfolge beim Abnehmen verbuchen können.