abnehmen bis Idealgewicht

Rauchen, Zigaretten und Abnehmen - Was ist zu beachten

"Kann rauchen beim Abnehmen helfen oder sind Zigaretten sogar schädlich beim Abnehmen?" Das fragen sich viele (gerade junge) Menschen, denn die Stoffe in den Zigaretten (zb. Nikotin) hat sowohl positive als auch negative Wirkungen beim Abnehmen. Was ist am Mythos "Rauchen statt essen" wirklich dran?

Zigaretten können beim Abnehmen fördern

Prinzipiell kann das Rauchen beim Abnehmen vorübergehend fördern. Das Nikotin in den Zigaretten doggt sich nämlich in bestimmten Nikotin-Rezeptoren an, welche sich an Nervenzellen in unserem Gehirn befinden. Zigaretten, Rauchen, AbnehmenSobald das passiert, setzen diese Nervenzellen einen Botenstoff frei, welcher in einer Gehirnregion namens Hypothalamus ein Sättigungssignal auslöst. Außerdem werden die Geschmacksrezeptoren an unserer Zunge durch den Rauch dahingehend verändert, dass eine abgeschwächte Geschmackswahrnehmung entsteht. Kettenraucher (ca. 2 Schachteln am Tag) verbrauchen zudem durchschnittlich 200 Kalorien mehr am Tag, weil ihre Lunge stärker arbeitet.

Dennoch kann man sagen, dass der gewichtsreduzierende Effekt von Zigaretten, bei den meisten Rauchern eher gering ist. Zudem kommt noch, dass das Rauchen extrem ungesund ist und doch sitzt das Bild des schlanken, abenteuerlichen Rauchers seit Jahrzehnten in den Köpfen der Menschen fest und wird gerade durch die Werbung der Tabakindustrie am Leben erhalten. Es gibt aber besser Möglichkeiten, abzunehmen, egal, was uns die Tabak-Industrie verkaufen möchte.

Wenn als Raucher sofort das böse Erwachen kommt

Viele Menschen haben Angst, nach dem Rauchstopp zuzunehmen. Tatsächlich hört man oft, dass sehr viele ehemaligen Raucher nach ihrem Entzug extrem an Gewicht zugenommen haben und stark übergewichtig wurden. 

Doch warum ist das so? Der Kalorienverbrauch in Ruhe (Grundumsatz), nimmt nach dem Rauchstopp, bis zum „Normalwert“ ab, nachdem er monate- oder jahrelang durch die Zigaretten künstlich hoch gehalten wurde. Es kommt zu einem Jojo Effekt, wie bei Blitzdiäten, wie die Thonondiät oder Kohlsuppendiät.

Wie kann man ohne Rauchen und Zigaretten abnehmen?

Wie gesagt, verzichten Sie bitten von vornherein auf schnelle Blitzdiäten, wie die Maxplanck Diät oder Kohl Suppe Diät, weil hier immer der Jojo-Effekt eintritt! Setzen Sie lieber auf eine Veränderung, was Sie essen und wann Sie essen.