abnehmen bis Idealgewicht

Ketogene Diät - Vorteile, Nachteile, Ernährung, Plan, Rezepte für die Keto-Diät zum Abnehmen?

Neben der Low Carb Diät wird auch die Ketogene Diät oft in den sozialen Netzwerken heiß diskutiert. Für viele Menschen gilt die Keto-Diät als Wunderdiät, um schnell abnehmen zu können. Doch was macht diese extreme Ernährung eigentlich aus, ist sie gesund und welche Vor- und Nachteile bringt sie mit sich? Nachdem wir uns das angeschaut haben, erfahren Sie noch einen Plan zur Ernährung mit der Keto-Diät zum Abnehmen und einige Rezepte.

Keto-Diät - Was ist das?

Die Ketogene Diät, kurz Keto-Diät, ist eine Form der „richtigen“ Ernährungs- und Lebensweise, um in erster Linie eine Gewichtsreduktion herbeizuführen. Sie ist eine Art der Low-Carb Ernährung. Das Ziel der Ketogenen Ernährung ist es, den menschlichen Organismus ist die sogenannte "Ketose" zu bringen. Das ist ein Stoffwechsel-Zustand, nach einer langen Hunger-Phase eintritt, oder wenn eine Zeit lang auf Zucker und Kohlenhydrate verzichtet (unter 50g/Tag) wurde.

Ketogene Ernährung

Die ketogene Ernährung zeichnet sich durch eine extrem kohlenhydratarme und auch zuckerarme, dafür aber sehr fettreiche Ernährungsweise aus. Dabei werden extrem wenige Kohlenhydrate gegessen. Je nach Ausprägung der Keto-Diät machen sie nur 10 bis 20 Prozent der Ernährung aus. Das sind etwa 20 bis 50 Gramm. Also nicht viel mehr Kohlenhydrate als in einem großen Apfel oder einer Birne. Statt Kohlenhydraten soll bei der Keto-Diät sehr fettreich gegessen werden, je nachdem für welche Keto-Diät Sie sich entscheiden, sollen 60 bis 90 Prozent der gesamten Energie aus fetthaltigem Essen kommen.

Vorteile der Ketogenen Diät

  • das Kohlenhydrat-Defizit sorgt für geringere Blutzuckerschwankungen, weniger Insulin wird ausgeschüttet und der Fettverbrennung werden somit nur wenige Steine in den Weg gelegt. Auch viele Diabetiker können von einer erheblichen Verbesserungen ihrer Symptome ausgehen.
  • weniger Heißhunger-Attacken durch geringe Insulinausschüttung
  • Konzentrations- und Stimmungssteigernd, da der Insulinspiegel durch die geringe Kohlenhydrataufnahme bei erhöhter Proteinaufnahme weitgehend konstant bleibt
  • Die ketogene Ernährung weist eine entzündungshemmende Wirkung auf. Das Risiko an degenerativen Erkrankungen, wie Alzheimer oder Krebs zu erkranken, sinkt.
  • ein weiterer Vorteil der Ketogenen Diät ist, dass sie verjüngende Effekte aufweist und sich somit positiv auf Haut und Haare auswirken kann

Nachteile der Ernährung der Ketogenen Diät

  • Mangel an natürlichen Vitaminen und Mineralstoffen aufgrund des gesenkten Konsums an Obst
  • durch die reduzierte Aufnahme an Ballaststoffen kann es zu Verdauungsproblemen und Verstopfungen kommen
  • sehr wahrscheinliches Eintreten des Jojo-Effekts kann nicht ausgeschlossen werden, da der Körper meistens nicht mit diesem enormen Verzicht von Kohlenhydraten umgehen kann
  • ein weiterer Nachteil bei der Keto-Diät ist, dass die Leber, aufgrund der Fettreichen Ernährung, sehr strapaziert wird. Für Menschen mit Übergewicht, Herzproblemen oder Leberproblemen kann die Ketogene Diät somit gefährlich werden.

Risiken, Gefahren und Nebenwirkungen der Keto-Diät

  • eine extreme Form der Low-Carb-Ernährung (ketogene Diät) sollte immer in Abstimmung mit einem Arzt durchgeführt werden - vor allem, wenn Stoffwechselerkrankungen, wie Diabetes, vorliegen
  • die erhöhte Fettaufnahme kann (im schlimmsten Fall) Ablagerungen an den Gefäßwänden verursachen, die langfristig das Schlaganfall– oder Herzinfarktrisiko erhöhen
  • es noch nicht viele Studien, so dass die Wirksamkeit der Keto-Diät noch nicht ausreichend belegt ist und Risiken und Nebenwirkungen noch nicht ausreichend erforscht wurden
  • bei der Ketogenen Diät kommt es nach Beendigung meistens zu einem Jo-Jo-Effekt. Prinzipiell kann das Abnehmen nur durch eine dauerhafte und ausgewogene Ernährungsumstellung und regelmäßiger Sport funktionieren.

Rezepte für die Keton Diät

Hier finden Sie zusätzlich viele Keto-Rezepte (darunter auch vegan und vegetarisch), die Ihnen die ketogene Diät schmackhaft machen. 

Die richtigen Keto-Rezepte von Vorspeise über Hauptgerichte bis hin zu leckeren Nachspeisen finden Sie in diesem ausführlichen Rezeptbuch. Die ausgewählte Zusammenstellung der Rezepte gibt Ihnen jederzeit das Gefühl, dass Sie trotz Diät nicht wirklich auf etwas verzichten müssen.

Dieses Buch ist genau das richtige für Sie, wenn Sie:

  • 1. nach vielen leckeren Rezepten nach den Grundlagen der ketogenen Ernährung suchen, inklusive Nährwertangaben
  • 2. die ketogene Ernährung ausprobieren möchten
  • 3. Sie immer noch auf der Suche nach einer erfolgreichen Methode zur Gewichtsreduzierung sind
  • 4. auch der Meinung sind, dass Diät nicht unbedingt Verzicht bedeuten muss
  • aus gesundheitlichen Gründen wie z.b. Diabetes Typ 1, Krebs oder Tumor-Erkrankungen besser auf Kohlenhydrate verzichten wollen. Dieses Buch beinhaltet 150 leckere Rezepte und darüber hinaus tiefe Einblicke in die ketogene Ernährung.

Erfahrungen mit der Ketogenen Ernährung

Unsere Experten würden sich sehr dafür interessieren, welche Erfahrungen ihr mit der Keto-Diät und mit der Ketose gemacht habt. Schreibt eure Erfahrungen unter diesem Beitrag in die Kommentare und wir können ein kleines Forum aufmachen.